RAW Bildbearbeitungsprogramm AfterShot Pro
 

Kostenloser Fotoeditor

Leicht erlernbarer RAW-Fotoeditor

Mit Corel® AfterShot™ Pro 3, dem blitzschnellen RAW-Bildbearbeitungsprogramm, können Sie Fotos schneller bearbeiten, Bilder von höherer Qualität erstellen und sind schneller wieder hinter der Kamera – bis zu vier Mal schneller als mit Adobe® Lightroom®*. Kennzeichnen und schützen Sie Ihre Arbeit mit Wasserzeichen, gewinnen Sie mit der optimierten Spitzlichter-Wiederherstellungsfunktion in überbelichteten Fotos mehr Einzelheiten zurück und verkürzen Sie die Bearbeitungszeit mit der neuen Schönheitsfehler-Korrektur.

Corel AfterShot Pro 3
  • Fotos schnell und einfach sortieren, ordnen und anzeigen
  • Zeit sparen mit einem superschnellen Workflow
  • Ein oder tausend Fotos bearbeiten und perfektionieren

TESTVERSION

WEITERE INFOS

Funktionen
Systemanforderungen
Unterstützte Kameras
Vergleich zu Lightroom

Weitere kostenlose Bildbearbeitungsprogramme

PaintShop Pro X9
Jetzt herunterladen

  • Neu! Wasserzeichenmarkierung
  • Kennzeichnen Sie Ihre Fotos mit einem Logo oder mit Ihren Kontaktinformationen, um unerlaubte Vervielfältigungen zu verhindern.
  • Fügen Sie beliebige Texte oder Grafiken hinzu.
  • Wenden Sie Wasserzeichen auf einzelne oder mehrere Fotos an und passen Sie Eigenschaften wie Größe, Ausrichtung, Position und Transparenz an.
  • Detailliertere Wiederherstellung von Spitzlichtern
  • Mit der optimierten Spitzlichter-Wiederherstellung können Sie in überbelichteten Fotos mehr Einzelheiten und Töne zurückgewinnen.
  • Benutzen Sie für Feinabstimmungen den Spitzlichter-Wiederherstellungsregler.
  • Schnellere Fotoretusche
  • Um Zeit zu sparen, können Sie nun mehr Retuschen und Fotokorrekturen direkt in AfterShot Pro 3 vornehmen und müssen deshalb nicht zu PaintShop Pro oder PhotoShop wechseln.
  • Mit den Kreis-, Pinsel-, Polygon- und Freihand-Werkzeugen der Schönheitsfehler-Korrektur können Sie Ihre Fotos detailliert bearbeiten.
  • Entfernen Sie auch Staubteilchen, Flecken und verschiedene andere Fehler aus Ihren Fotos.
  • Automatisierung der Bearbeitung mit Voreinstellungen
  • Mit Voreinstellungen können Sie monotone Verarbeitungsaufgaben automatisieren oder schnell einen Look nachbilden, der sonst aufwendige Bearbeitungen erforderlich machen würde.
  • In der neuen Bibliothek für Bildvoreinstellungen können Sie kostenlose und am Markt käufliche Voreinstellungen durchsuchen, vorab ansehen und herunterladen.
  • Neu! Entwicklungskit und Aktualisierungsprogramm für Objektivkorrekturen
  • Entwickeln Sie eigene Objektivkorrekturen. Folgen Sie dazu einfach den Anweisungen.
  • Laden Sie Ihre Objektivkorrekturen in AfterShot Pro 3 oder teilen Sie sie im Internet.
  • Ein neues Objektivkorrektur-Aktualisierungsprogramm aktualisiert AfterShot Pro 3, wenn neue von Corel oder der AfterShot-Community entwickelte Objektivkorrekturen verfügbar werden.
  • Systemanforderungen

Zur Beachtung: AfterShot Pro 3 ist nur als 64-Bit-Version verfügbar.

  • Windows® 10, Windows® 8.1, Windows® 8, Windows® 7 mit dem neuesten Service-Pack (64-Bit-Editionen)
  • 64-Bit-Intel- oder AMD-Prozessor (empfohlen wird ein Mehrkernprozessor)
  • 2 GB RAM (für HDR werden 4 GB empfohlen)
  • 400 MB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Auflösung von 1024 x 768 mit 16-Bit-Farbanzeige (empfohlen wird eine Auflösung von 1280 x 768 mit 24-Bit- oder höherer Farbanzeige)
  • Für die Online-Hilfe und für Programmaktualisierungen ist eine Internetverbindung erforderlich
  • Mac OS®X 10.9 oder neuer (64-Bit-Edition)
  • Alle Intel® Mac-Modelle werden unterstützt
  • 2 GB RAM
  • 250 MB verfügbarer Festplattenspeicher
  • Auflösung von 1024 x 768 mit 16-Bit-Farbanzeige
  • Für die Online-Hilfe und für Programmaktualisierungen ist eine Internetverbindung erforderlich
  • Fedora®19 oder Ubuntu® 14.04 oder neuer (64-Bit-Distributionen)
  • 64-Bit-Intel- oder AMD-Prozessor (empfohlen wird ein Mehrkernprozessor)
  • 2 GB RAM
  • 250 MB verfügbarer Festplattenspeicher erforderlich
  • Auflösung von 1024 x 768 mit 16-Bit-Farbe
  • Für die Online-Hilfe und für Programmaktualisierungen ist eine Internetverbindung erforderlich
  • Abhängigkeiten: Empfohlen werden Glib 2.4, KDE oder GNOME (Liste aller Abhängigkeiten in den RPM- und DEB-Paketen)
  • Empfohlen wird die Aktivierung des Desktop-Compositing und eines freedesktop.org-konformen Fenstermanagers (KDE, Gnome und andere)
  • 64-Bit-Distributionen erfordern 32-Bit-Kompatibilitätsbibliotheken (ia32-libs)
  • JPG, TIFF
  • Unterstützt werden die RAW-Formate der meisten führenden Kamerahersteller: ARW, CR2, CRW, DCR, DNG, MRW, NEF, NRW, ORF, PEF, RAW, RW2, RWL, SR2
  • Internet Explorer 11 oder höher, oder Microsoft Edge
  • Safari 5.1 oder höher

Adobe® und Lightroom® sind in den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken von Adobe Systems Incorporated.
*Die Aussage „Bis zu vier Mal schneller als Lightroom“ basiert auf einem Export-Workflow unter Verwendung von Lightroom CC 2015.5.